Angebote zu "Schüler" (6 Treffer)

Kategorien

Shops

Fachpraxis Metall
40,10 € *
ggf. zzgl. Versand

Informationen zum Titel: Ein fachpraktisch orientiertes Lehr- und Arbeitsbuch für Auszubildende in Lehrwerkstätten, überbetrieblichen Einrichtungen und beruflichen Schulen mit fachpraktischem Unterricht sowie für Schüler/innen im BGJ Metall. * Darstellung der aktuellen Verfahren in der Metallbearbeitung. * Beschreibung der Arbeitsvorgänge, Werkzeuge, Geräte und Maschinen sowie die Arbeitsregeln einschließlich der Unfallverhütungsvorschriften * Anpassung an die aktuellen Normen * Vermittlung von informationstechnologischen Lerninhalten anhand der in der Praxis tatsächlich auszuführenden Arbeitsschritte * Neu: CNC-Technik und ein neues Kapitel "Instandhaltung" * Mehr als 1.700 Grafiken und Fotos zu einzelnen Arbeitsschritten, Werkzeuge u. ä. * einige hundert Übungsaufgaben zur Wiederholung und Vertiefung. Der Inhalt im Überblick Fertigungsplanung; Grundlagen der Fertigung (Prüftechnik, Anreißen, Kennzeichnen); Bearbeitungsverfahren; CNC-Drehen und -Fräsen; Werkstoffkunde; Instandhaltung; Wärmebehandlung von Stahl; Arbeitsorganisation. 6., neubearbeitete und erweiterte Auflage 1999

Anbieter: buecher
Stand: 25.05.2020
Zum Angebot
Wie beurteilen Schüler ihren persönlichen Nutze...
22,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Pädagogik - Schulpädagogik, Note: 2,0, Westfälische Wilhelms-Universität Münster, Veranstaltung: Begleitseminar zum Orientierungspraktikum, Sprache: Deutsch, Abstract: Bei meiner Forschungsfrage habe ich mich mit dem Bildungsgang des Berufsgrundbildungsjahres (BGJ) befasst. Das BGJ stellt zusammen mit dem Berufsvorbereitungsjahr (BVJ) und dem Berufsorientierungsjahr (BOJ) Bildungsgänge des so genannten 'Übergangssystems' da. In solchen Klassen finden sich schwächere Schüler wieder, die vergebens nach einem Ausbildungsplatz suchten und/oder noch schulpflichtig sind. Das Übergangssystem umfasst somit Berufsvorbereitende und beruflich Teilqualifizierende Bildungsgänge, die die Chancen der Jugendlichen auf dem Ausbildungsmarkt verbessern sollen. Schüler, die noch keinen Schulabschluss erworben haben, wird die Möglichkeit geboten, einen Haupt- oder Realschulabschluss zu erwerben. Bei besonders guten Leistungen kann sogar ein qualifizierender Realschulabschluss erlangt werden mit dem man berechtigt ist, das Fachabitur zu erlangen. Generell sollen Grundqualifikationen wie Lesen, Schreiben und Rechnen verbessert werden, um die Ausbildungsreife der Jugendlichen zu erhöhen oder gar erst herzustellen. Dies geschieht an praxisnahen Beispielen und Aufgaben, was den Vorteil hat, dass die Schüler gleichzeitig eine berufliche Orientierung geboten bekommen. Diese wird durch einige Praktika, die die Schüler in Betrieben der jeweiligen Fachrichtung absolvieren, noch weiter erhöht. Im besten Fall können sich die Absolventen die erworbenen Fähigkeiten und Leistungen auf ihre Berufsausbildung anrechnen lassen und diese so verkürzt abschliessen.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 25.05.2020
Zum Angebot
Wie beurteilen Schüler ihren persönlichen Nutze...
11,30 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Pädagogik - Schulpädagogik, Note: 2,0, Westfälische Wilhelms-Universität Münster, Veranstaltung: Begleitseminar zum Orientierungspraktikum, Sprache: Deutsch, Abstract: Bei meiner Forschungsfrage habe ich mich mit dem Bildungsgang des Berufsgrundbildungsjahres (BGJ) befasst. Das BGJ stellt zusammen mit dem Berufsvorbereitungsjahr (BVJ) und dem Berufsorientierungsjahr (BOJ) Bildungsgänge des so genannten 'Übergangssystems' da. In solchen Klassen finden sich schwächere Schüler wieder, die vergebens nach einem Ausbildungsplatz suchten und/oder noch schulpflichtig sind. Das Übergangssystem umfasst somit Berufsvorbereitende und beruflich Teilqualifizierende Bildungsgänge, die die Chancen der Jugendlichen auf dem Ausbildungsmarkt verbessern sollen. Schüler, die noch keinen Schulabschluss erworben haben, wird die Möglichkeit geboten, einen Haupt- oder Realschulabschluss zu erwerben. Bei besonders guten Leistungen kann sogar ein qualifizierender Realschulabschluss erlangt werden mit dem man berechtigt ist, das Fachabitur zu erlangen. Generell sollen Grundqualifikationen wie Lesen, Schreiben und Rechnen verbessert werden, um die Ausbildungsreife der Jugendlichen zu erhöhen oder gar erst herzustellen. Dies geschieht an praxisnahen Beispielen und Aufgaben, was den Vorteil hat, dass die Schüler gleichzeitig eine berufliche Orientierung geboten bekommen. Diese wird durch einige Praktika, die die Schüler in Betrieben der jeweiligen Fachrichtung absolvieren, noch weiter erhöht. Im besten Fall können sich die Absolventen die erworbenen Fähigkeiten und Leistungen auf ihre Berufsausbildung anrechnen lassen und diese so verkürzt abschließen.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 25.05.2020
Zum Angebot
Fachpraxis Metall
40,10 € *
ggf. zzgl. Versand

Informationen zum Titel: Ein fachpraktisch orientiertes Lehr- und Arbeitsbuch für Auszubildende in Lehrwerkstätten, überbetrieblichen Einrichtungen und beruflichen Schulen mit fachpraktischem Unterricht sowie für Schüler/innen im BGJ Metall. Darstellung der aktuellen Verfahren in der Metallbearbeitung. Beschreibung der Arbeitsvorgänge, Werkzeuge, Geräte und Maschinen sowie die Arbeitsregeln einschließlich der Unfallverhütungsvorschriften Anpassung an die aktuellen Normen Vermittlung von informationstechnologischen Lerninhalten anhand der in der Praxis tatsächlich auszuführenden Arbeitsschritte Neu: CNC-Technik und ein neues Kapitel 'Instandhaltung' Mehr als 1.700 Grafiken und Fotos zu einzelnen Arbeitsschritten, Werkzeuge u. ä. einige hundert Übungsaufgaben zur Wiederholung und Vertiefung. Der Inhalt im Überblick Fertigungsplanung; Grundlagen der Fertigung (Prüftechnik, Anreißen, Kennzeichnen); Bearbeitungsverfahren; CNC-Drehen und -Fräsen; Werkstoffkunde; Instandhaltung; Wärmebehandlung von Stahl; Arbeitsorganisation. 6., neubearbeitete und erweiterte Auflage 1999

Anbieter: Thalia AT
Stand: 25.05.2020
Zum Angebot
Fachpraxis Metall
43,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Informationen zum Titel: Ein fachpraktisch orientiertes Lehr- und Arbeitsbuch für Auszubildende in Lehrwerkstätten, überbetrieblichen Einrichtungen und beruflichen Schulen mit fachpraktischem Unterricht sowie für Schüler/innen im BGJ Metall. Darstellung der aktuellen Verfahren in der Metallbearbeitung. Beschreibung der Arbeitsvorgänge, Werkzeuge, Geräte und Maschinen sowie die Arbeitsregeln einschliesslich der Unfallverhütungsvorschriften Anpassung an die aktuellen Normen Vermittlung von informationstechnologischen Lerninhalten anhand der in der Praxis tatsächlich auszuführenden Arbeitsschritte Neu: CNC-Technik und ein neues Kapitel 'Instandhaltung' Mehr als 1.700 Grafiken und Fotos zu einzelnen Arbeitsschritten, Werkzeuge u. ä. einige hundert Übungsaufgaben zur Wiederholung und Vertiefung. Der Inhalt im Überblick Fertigungsplanung; Grundlagen der Fertigung (Prüftechnik, Anreissen, Kennzeichnen); Bearbeitungsverfahren; CNC-Drehen und -Fräsen; Werkstoffkunde; Instandhaltung; Wärmebehandlung von Stahl; Arbeitsorganisation. 6., neubearbeitete und erweiterte Auflage 1999

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 25.05.2020
Zum Angebot